Liebe Freunde von Franziskus e. V.,

auch wir haben Vorsichtsmaßnahmen wegen des Coronavirus getroffen. So sind unsere Werkstätten seit dem 16.03. geschlossen. Die Menschen mit Assistenzbedarf werden ganztägig in ihren Wohngruppen begleitet, können tagsüber aber auch viel an der frischen Luft sein. Der „kleine Laden“ bleibt bis auf weiteres zu. Für unser Gelände besteht auch ein Betretungsverbot, da wir einen Personenkreis begleiten, der besonders vulnerabel ist. Wir bitten diese Anordnung einzuhalten.

Ansonsten freuen wir uns aber über das schöne Wetter und sind guter Laune!

Auf diesem Wege wünschen wir allen eine schöne Nachosterzeit!

Mit herzlichen Grüßen

Christopher von Bar